Einblicke in die Arbeit

November 2018:

Workshop "Individuelle Sprachförderung in heterogenen Lerngruppen" im Lehr-Lern-Atelier des ISM 

Die ISM-Workshopreihe "Sprachliche Vielfalt mit digitalen Medien fördern, nutzen und gestalten" startet dieses Semester in seine zweite Runde. Die Studierenden und Lehrkräfte konnten im Workshop die Facetten sprachlicher Heterogenität beleuchten und anhand praktischer Sprachförder-Apps neue Anregungen für ihren Unterricht mitnehmen.

Wir freuen uns schon auf den 2. Workshop am 29.11.2018!

Das ISM-Workshopprogramm finden Sie hier.
 

                                                                                

 

 

Das Vorhaben SaLUt wird unter dem

Förderkennzeichen 01JA1606A 

im Rahmen der gemeinsamen

"Qualitätsoffensive Lehrerbildung" 

von Bund und Ländern aus Mitteln

des Bundesministeriums für

Bildung und Forschung gefördert.